„You name it“ - Junges Engagement für unsere Stadt


In „You name it“ hat die BBS-Aktionen von und für Jugendliche vereint. 

„You name it“  ist eine Initiative jugendlicher Bielefelder/innen. Sie wurde 2012  von der Bielefelder Bürgerstiftung ins Leben gerufen.

Jugendliche, die selber ein Projekt veranstalten wollen (siehe Fußballturnier) und sich mit Engagement dafür einsetzen, haben die Möglichkeit unter dem Siegel „You name it“ bei uns aktiv zu werden. 

Die BBS will hier explizit Initiativen von Jugendlichen bündeln. In unserem quartalsweise tagenden Förderausschuss begrüßen wir ausdrücklich Anträge, die von und für Jugendliche bis 25 gestellt werden.

Durch die Initiative soll ein Netzwerk von Jugendlichen in Bielefeld aufgebaut werden, die sich in Projekten oder Aktionen sozial engagieren möchten oder Ideen, Meinungen und Wünsche äußern möchten.

Es sind zum einen verschiedene Veranstaltungstypen geplant, bei denen möglichst alle Jugendlichen eingebunden werden sollen.

Die Bürgerstiftung bindet die "You name it"-Jugendlichen auch in verschiedene Projekte und Aktionen ein (NW-Artikel).

Wenn Du Dich für die Interessen Deiner Altersgruppe in unserer Stadt einsetzen und Dich ehrenamtlich engagieren möchtest oder eigene Ideen hast, melde dich!


Ansprechpartner für das Projekt bei der Bürgerstiftung: 
Monika Riedenklau
Tel.: 0521 557 43 50
info@bielefelder-buergerstiftung.de